image1 image2 image3

Herzlich Willkommen bei der Abteilung Fußball der SG Empfingen!

WIR SUCHEN DICH!

 

Die Abteilung Fußball stellt die größte Sparte der Sportgemeinschaft Empfingen mit rund 450 Mitgliedern dar. 

Sowohl die Jugend- als auch die Herrenmannschaften nehmen aktiv am Spielbetrieb teil. 

Bei den Aktiven sind zwei Mannschaften für den Rundenbetrieb gemeldet. 

Im Jugendbereich sind von den Bambini bis zu den A-Junioren alle Altersklassen gemeldet. 

Zusätzlich führt die Abteilung Fußball weitere Veranstaltungen durch, wie beispielsweise den alljährlichen Hallencup in der Täleseehalle. 

Alle weiteren Informationen zu den Mannschaften sowie unseren Veranstaltungen finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten der Abteilung Fußball.

 

Ansprechpartner:

Abteilungsleiter
Markus Saier
0151 50119162

Jogendkoordinator
Robert Gollor
0162 3880668

Aktivenleiter
Achim Hank
0162 3880668

Kassier
Marco Blocher
0176 31175196

1. Mannschaft
Trainer: Philipp Wolf (0174 8828190)
Co-Trainer: Fabian Singer (0151 24508254)
Trainingszeiten: Dienstag & Freitag: 19:00 Uhr Neuer Kunstrasen

2. Mannschaft
Trainer: Devis Zanon (0172 5884514)
Trainer: Sven Saile (0171 2309170)
Trainingszeiten: Dienstag & Freitag: 19:0 Uhr Neuer Kunstrasen

AH-Mannschaft
Trainer: Thomas Honold (0175 4632169)
Trainingszeiten: Freitag: 19 Uhr Käfig 

A-Jugend
Trainer: Florian Kleindienst (0163 7326489)
Trainer: Daniel Wannenmacher (0151 42531658)
Trainingszeiten: Montag & Donnerstag 18:30 Uhr alter Kunstrasen 

B-Jugend
Trainer: Franz Lermer (0173 3070135)
Betreuer: Bob Rikken (0151 04660091)
Trainingszeiten: Montag & Donnerstag 19:00 Uhr alter Kunstrasen

C-Jugend
Trainer: Michal Parysz (0178 1007259)
Trainingszeiten: Dienstag & Donnerstag 18:00 Uhr alter Kunstrasen

D-Jugend
Trainer: Markus Gaus (0162 7977436)
Trainer: Primin Daberkow (0151 58611548)
Trainingszeiten: Montag 17:30 Uhr Käfig & Mittwoch 17:30 Uhr alter Kunstrasen

E-Jugend
Trainer: Benjamin Schneider (0175 1624865)
Betreuer: Thomas Hellstern (0176 20046839)
Betreuer: Georg Bodziony (0174 1838331)
Trainingszeiten: Montag & Donnerstag 18:00 Uhr alter Kunstrasen

F-Jugend
Trainer: Kerstin Schneck (0173 6948163)
Trainer: Thomas Honold (0175 4632169)
Trainingszeiten: Dienstag 18:30 Uhr & Donnerstag 18:00 Uhr Käfig

Bambinis
Trainer: Laurent Küninger (0176 20013340)
Trainer: Volker Leucht (0152 23959221)
Trainingszeiten: Mittwoch 18:00 Uhr Käfig

02.10.2022 ALPIN KG IN EMPFINGEN

0555bb81_1.png

 

TICKETS ONLINE findet Ihr hier!!

Oder unter: 
https://diginights.com/event/2022-10-02-alpin-kg-klostertaler-generation-taeleseehalle-empfingen


ALPIN KG KLOSTERTALER-GENERATION-PARTY IN EMPFINGEN

Er ist zurück mit neuer Band und neuem Sound. 
Bereits zum zweiten Mal nach 2019 lassen wir die alten Zeiten aufleben und feiern eine riesen Party in Empfingen zusammen mit der ALPIN KG.

Markus Wolfahrt steht für musikalische Qualität. 
Das beweist er erneut mit seiner neuen Band Alpin KG, die mit einem Sound aufwartet, den niemand so recht von ihm erwartet hätte. Mit seiner neuen Band hat er sich nämlich einen lang gehegten Traum erfüllt. Den Traum, endlich wieder sein Flügelhorn auszupacken und mit jungen, wilden und hochtalentierten Musikern eine CD aufzunehmen, die das Blech so richtig in Fahrt bringen. Das KG steht übrigens für Klostertaler Generation. Alle Musiker der Alpin KG sind ohne Frage Meister ihres Fachs und haben ihre Instrumente teilweise an verschiedenen Musikhochschulen in Österreich studiert. Neben Markus Wolfahrt, der naturgemäß singt und Trompete sowie Flügelhorn spielt, sind das Lenz Ganahl (Tuba, Bariton) – beide aus Vorarlberg – sowie die Tiroler Markus Kuen (Trompete, Posaune), Stefan Hörtnagl (Saxophon, Steirische); Manuel Stix (Schlagzeug), Thomas Tolloy (Gitarren) und Sebastian Hödl (E-Bass, Posaune).

 

Gerade diese jungen Talente bringen ihre Frische, ihr immenses Können sowie ihre Liebe zum Brass, der traditionellen alpenländischen Volksmusik, dem Schlager und der Popmusik mit in die Songs des Debüt-Albums „Alpin KG“ ein. Das macht Spaß und wird auch live garantiert viele Freunde finden.

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Die SG Empfingen in Kooperation mit der Grundschule in Empfingen suchen Bewerber/innen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für den Zeitraum 15.8.2022- 13.8.2023.

Du weißt nicht genau was du nach deinem Abschluss machen möchtest? 

Bist zwischen 18 und 27 Jahren und interessierst dich allgemein für Sport? 

Du kannst dir vorstellen mit Kindern im Grundschulalter zu arbeiten und sie in ihrem Schulalltag zu unterstützen? (z.B. eine AG zu leiten, im Sportunterricht zu unterstützen etc.) 

Du hast Freude daran, dich im Verein (SG Empfingen) zu engagieren und auch hier mit Kindern zu arbeiten und zu trainieren?

 

Dann bist du bei uns genau richtig! 

 

Denn deine Aufgaben sind unteranderem: 
Unterstützung beim Kindertraining
(Mit-) Organisation von Turnieren, Camps oder Ferienfreizeiten
Außerunterrichtliche Angebote im Bereich Bewegung, Spiel und Sport
Begleitung Sportunterricht, Schulausflügen und dem Ganztageskonzept der Grundschule

FSJ- Facts: 
Arbeitszeit: 38,5 h/Woche
Einsatz 70% in der Grundschule, 30% im Verein
Monatliches Taschengeld sowie Urlaubstage
25 Bildungstage (inklusive Übungsleiter C-Lizenz)

Du solltest mitbringen: 
Du bist 18 Jahre alt
Eine abgeschlossene Schulausbildung
Freude im Umgang mit Kindern 
Flexibilität. Aufgeschlossenheit und Engagement gegen über Neuem 

 Bewirb dich jetzt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Infos unter: https://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/fsj-sport-und-schule/

 

WIR SUCHEN DICH!

Für usere D-Jugend suchen wir Dich. Einen ambitionierten Trainer der Spass am Fußball hat und gerne Kinder dieser Altersgruppe fußballerisch und persönlich weiterbringen möchte. Eine Trainerlizenz ist nicht unbedingt notwendig, wird aber honoriert. Ebenso fördern und honorieren wir die Witerbildung zur Trainerlizenz.

D-Jugend-Trainersuche 2022

Bei Interesse melde Dich Bitte bei 

Robert Gollor
01727623648

 

Frohes neues Jahr!

Liebe Mitglieder der Abteilung Fußball,

das Jahr 2021 brachte viele Herausforderungen mit sich. Die Pandemie hat unser aller Leben in den letzten zwei Jahren maßgeblich beeinflusst. Auch für uns als Sportverein hat dies natürlich Spuren hinterlassen. Bereits zum zweiten Mal muss nun unser Hallencup abgesagt werden. Dieser war und ist für die Abteilung nicht nur ein sportliches Highlight, sondern deckt mit seinen Einnahmen einen Großteil der Kosten des jährlichen Übungsbetriebs ab.

Rückblickend ist jedoch festzuhalten, dass das Jahr 2021 auch positive Dinge mit sich brachte. Der Spielbetrieb der Saison 2021/22 konnte im Sommer mit der Vorbereitung planmäßig starten und alle Rundenspiele der Vorrunde in allen Altersklassen gespielt werden. Wir hoffen, dass diese Saison nach der Winterzeit wieder aufgenommen und zu Ende gespielt werden kann. Speziell für die Kinder ist dies von elementarer Wichtigkeit. Diese müssen wieder die Chance haben, das Vereinsleben und die Kameradschaft sowie den Teamgeist zu erleben und zur Normalität zurückzufinden. Hierfür wird sich die Abteilung Fußball in den nächsten Monaten mit allen Kräften einsetzen. Das Wohl unserer Jugendspieler steht hier im Vordergrund. 

Bei unserer letzten Abteilungsversammlung am 30.07.2021 haben die anwesenden Mitglieder einstimmig beschlossen den Abteilungsbeitrag zum neuen Jahr anzuheben. Obwohl bei der Versammlung ausführlich erläutert, diskutiert sowie anschließend einstimmig entschieden wurde, möchten wir trotzdem nochmal für die nicht anwesenden Mitglieder unsere Bewegründe für die Erhöhung darlegen.

Der Abteilungsbeitrag beruht auf einem Beschluss aus dem Jahr 2009. Das ist mittlerweile 12 Jahre her. Seitdem hat sich in der Abteilung Fußball viel getan. 

Wir haben eine Sportanlage, die in der Region seinesgleichen sucht. Selbst Sportvereine wie die TSG Balingen, der SSV Zimmern oder die Spvgg Freudenstadt haben nicht die Trainingsbedingungen wie wir bei der SG Empfingen. Uns stehen 2 Kunstrasenplätze und ein „Käfig“ zur Verfügung, die ein fast ganzjähriges Training im Freien ermöglichen, ebenso wie das Stadion, welches frisch restauriert ist. Die Täleseehalle, die Schulsporthalle und das Dorfgemeinschaftshaus, welche auch im Winter genügend Raum für Hallentraining bietet, werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Die Kosten, die die Abteilung tragen muss, damit wir auf den Sportanlagen ordentlich trainieren können sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Der Materialbedarf und Kosten für Trainingszubehör sowie die laufenden Kosten im Spielbetrieb (Schiedsrichter, Teilnehmergebühren bei Hallenturnieren, etc.) haben sich ebenfalls regelmäßig erhöht. 

Darüber hinaus möchten wir auch den Standard in unserer Jugendarbeit erhöhen, was ebenfalls Geld kostet. Wir haben mit Robert Gollor wieder einen Jugendkoordinator, der die Jugendarbeit voranbringt. Ein Jugendkonzept, welches mit viel Herzblut die letzten 2 Jahre erarbeitet wurde, benötigt ebenfalls finanzielle Mittel für dessen Umsetzung. 

Des Weiteren bringt die Kooperation mit der Schwarzwälder Fußballakademie Rabatte und Vergünstigungen für Spieler der SG Empfingen bei Fußballcamps oder im wöchentlichen zusätzlichen Training.   

Dieses Gesamtpaket können nicht viele Vereine in der Region bieten und darüber hinaus sind wir einer der wenigen Vereine, die im Moment ohne eine Spielgemeinschaft spielen kann.

Deshalb bitten wir um Verständnis für die Beitragserhöhung und hoffen, dass diese Beiträge eine langfristige Gültigkeit haben.

Abschließend wünschen wir euch und euren Familien ein frohes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2022. Mit Blick auf den Fußball erhoffen wir uns einen geregelten Spielbetrieb sowie sportlichen Erfolg in allen Mannschaften. Für das neue Jahr alles erdenklich Gute!

Bleibt gesund und dem Verein SG Empfingen treu! 

 

Eure Abteilung Fußball

 

Seeblick  |   Vereinschronik  |   Ansprechpartner  |   Impressum  |   Datenschutz
© 2022  SG Empfingen